Rückblick

Vereins- und Ordensgründung

Vereinsgründung des «Evangelischen Vereins Sola Gratia» am 31.10.2019 / 19-22 Uhr in der Sebastianskapelle in 5400 Baden

Am 31. Oktober 2019 wurde in Anwesenheit von 30 Personen der Evangelische Verein Sola Gratia gegründet.


Ablauf der Gründung

1. Begrüssung mit musikalischer Begleitung

2. Wahl des Tagespräsidenten und Protokollführers

3. PowerPoint-Präsentation

4. Verlesung des Vereinszweck und der Statuten

5. Verlesung der Traktanden und Annahme derselben durch Abstimmung

6. Annahme der Statuten durch die Gründungsmitglieder:

  • Yves Enderli von Würenlos
  • Urs Burch von Würenlos
  • Kurt Michel von Dintikon
  • Stephan Lehmann von Bremgarten
  • Sandra Esslinger von Würenlos
  • Martin Hüppi von Kirchdorf
  • Markus Hauser von Würenlos
7. Wahl des Vorstandes durch die Gründungsmitglieder
  • 1. Urs Burch
  • 2. Kurt Michel
  • 3. Stephan Lehmann
  • 4. Sandra Esslinger
  • 5. Martin Hüppi
8. Wahl des Präsidenten

  • Martin Hüppi

9. Wahl des Finanzverantwortlichen

  • Urs Burch
10. Erläuterungen zur Mitgliedschaft und zum Budget

11. Wahl des Rechnungsrevisors

  • Stephan Lehmann

12. Jahresprogramm 2020

13. Abnahme des Ordensgelübde und Aufnahme ins Noviziat

  • Markus Hauser

14. Verabschiedung / Apero

Ende der Veranstaltung

Martin Hüppi

Der neue Vereinspräsident hält eine Ansprache.

Stephan Lehmann

Alle Vereinsvorstände erklären die Annahme ihrer Wahl.

Geselliger Apero

Gemeinsame Feier der Gründung sowie der Aufnahme des ersten Ordensbruders.

Br. Markus

nimmt erfreut die Glückwünsche entgegen.