Ausblick

Wohin wollen wir? Eine Vorstellung unserer Vision.

Aktuelle Anliegen

Wir suchen ein Stadthaus

In Baden (Schweiz) soll ein Stadthaus entstehen, zu dem jeder Mitbürger 24 Std. / 7 Tage hingehen kann. Es wird immer eine Ansprechperson anwesend sein und gern ganz individuell ein Gespräch, ein Gebet oder einen Ruheraum anbieten.

Es soll ein Gebetshaus sein, wo das Licht nie erlöscht!

Wer von solch einem Haus weiss, darf uns das gern mitteilen.

Vorstellung:

Wir wünschen uns ein Haus mit ca. 40 oder mehr Zimmern. Wir möchten sehr gern Menschen aufnehmen können.

Wir denken da z.B. an ältere Mitmenschen, Personen in temporärer Not sowie an Ordensmitglieder.

Wir suchen einen Bauernhof

Gerade wenn Sorgen nicht enden wollen und einem alles einfach zu viel wird, hilft es, wieder Erde, Wind und sich selbst spüren zu können. Darum möchten wir Auszeiten zum Mitleben anbieten können. Um sich wieder zu "erden".

Dazu suchen wir einen Bauernhof. Auch zur Selbstversorgung und zum Verkauf von Hofprodukten.

Vorstellung:

Wir denken an Hühner, Geissen und Enten. Aber auch an einen grossen Kräuter- und Gemüsegarten, Obst und Beeren.

Das Haus sollte gross genug sein, um Vielen Raum bieten zu können.

Wir suchen Mitlebende

Wir möchten unabhängig sein von Behörden oder anderen Geldgebern. Darum suchen wir Menschen, die bereit sind, für eine Zeit in einer WG mit anderen zu leben, um uns finanziell zu unterstützen. Die Idee ist Folgende:

Drei Personen teilen sich eine Wohneinheit. Zwei gehen arbeiten und einer kümmert sich um Haushalt und Herd und entlastet die Arbeitenden.

Alle Einnahmen werden untereinander aufgeteilt wie jeder Bedarf. 10% der Einnahmen gehen an den Verein Sola Gratia. Wir begleiten euch in der Spiritualität des Zusammenlebens.

Melde Dich doch unter 079 277 58 09 für ein erstes Gespräch.